Die Gründer

//Die Gründer
Die Gründer2019-04-28T07:43:52+00:00

Die Firma Jeunesseglobal wurde 2009 gegründet von den erfolgreichen Unternehmern Randy Ray und Wendy Lewis. Beide waren zum Zeitpunkt der Gründung bereits im Ruhestand. Aufgrund einer überwältigenden Produkterfahrung mit dem Luminesce-Serum entschieden Sie sich, mit revolutionären Produkten eine Plattform zu schaffen für Menschen weltweit. Dabei verfolgen Sie zwei Ziele:

  1. So vielen Menschen wie möglich helfen, finanzielle Freiheit zu erlangen
  2. So viele Kinder wie möglich aus Armut zu befreien.

Randy Ray
wuchs als Sohn eines Landarbeiters in äußerst ärmlichen Verhältnissen auf. Er erlebte Hunger und Kälte am eigenen Leib. Trotzdem oder vielleicht deshalb setzte er sich ambitionierte Ziele:

  1. Er wollte mir 35 Jahren Millionär sein
  2. Er wollte um die Welt reisen.

Mit 16 ging er zur US Army und absolvierte dort eine Ausbildung zum Programmierer. Damit legte er den Grundstein für seinen späteren Erfolg. Nach der Armee-Zeit machte er sich selbständig als Programmierer. Eines Tages gelang es ihm, eine Ausschreibung der NASA zu gewinnen zur Programmierung eines Space-Shuttle Antriebs.  Damit wurde er schlagartig zum Millionär und erreichte bereits mit 30 Jahren sein erstes Ziel.

Über seine Arbeit lernte Randy seine spätere Frau und Geschäftspartnerin Wendy Lewis kennen. Gemeinsam führten sie mehrere Unternehmen zu großem Erfolg:

  • Sie sahen voraus, dass irgendwann Computer in jeder Arztpraxis stehen würden und entwickelten eine der erfolgreichsten Softwares für Praxen in den USA.
  • Sie sahen voraus, dass die Einzelcomputer irgendwann abgelöst würden durch Netzwerke und entwickelten Angebote für diesen Markt.
  • Sie programmierten Software für Direktvertriebsfirmen, kümmerten sich um Logistik und Abrechnung und schrieben Vergütungspläne für Networkmarketing-Unternehmen


Wie alles begann..
2009 unterzog sich Randy einer Knie-Operation bei Dr. Nathan Newman, einem renommierten Arzt aus Beverly Hills:  Er ließ sich von Dr. Newman Stammzellen ins Knie injizieren, um den
Knorpel wieder zu regenerieren. Im Wartezimmer entdeckte Wendy ein Serum für die Haut, dass auf der Forschung von Dr Newman beruhte. Sie testete das Produkt und wurde innerhalb kürzester Zeit von vielen Menschen auf ihr neues, strahlendes Hautbild angesprochen. Der Effekt war so phänomenal, dass Randy und Wendy sofort das Potential dieses Produkts erkannten im größten Wachstumsmarkt unserer Zeit: Gesundheit und Altern.

Aber Jeunesse sollte mehr sein als „nur“ eine Kosmetik-Firma. Randy und Wendy suchten sich die besten Köpfe aus Wissenschaft und Forschung, um einer breiten Öffentlichkeit Zugang zu exklusiven und innovativen Produkten zu ermöglichen.

So wurde die Firma Jeunesse mit zwei Produkten geboren:

  1. Luminesce – der Beauty-Pflegeserie für die Haut (Anti-Aging von außen)
  2. Reserve – eine einzigartigen Resveratrol-Komplex (Anti-Aging von innen)

Über die Jahre erweiterte sich das Portfolio. Die nächsten Jahre werden noch einige Produkte dazukommen. Man darf gespannt sein!


Warum Direktvertrieb / Network Marketing?
Randy und Wendy hatten vor der Gründung von Jeunesse bereits mehrfach versucht, in Ruhezustand zu gehen und das Leben zu genießen. Doch als Vollblut-Unternehmer hielten Sie das nie lange aus. Aufgrund ihrer langjahrigen Erfahrung mit Direktvertrieb und Networkmarketing wurde Jeunesse mit zwei ganz konkreten Zielen gegründet:

  1. So vielen Menschen wie möglich zu helfen, finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen.
    Das geht am besten im Direktvertrieb / Networkmarketing.
  2. So vielen Kinder wie möglich zu helfen, sich aus Hunger und Armut zu befreien.
    Auch dafür bietet dieser Vertriebsweg optimale Möglichkeiten

Jeunesse wurde gegründet am 09.09.2009 um 09.00 p.m. Die Zahl 9 steht in der chinesischen Numerologie u. a. für Langlebigkeit. Datum und Uhrzeit spiegeln den ganzheitlichen Ansatz wieder, den Randy und Wendy von Anfang verfolgten.

Wendy Lewis

wurde inzwischen mehrfach ausgezeichnet für ihr herausragendes Management und Engagement. Als ehemalige Mathematik-Lehrerin ist sie der Kopf hinter dem mehrfach ausgezeichneten Vergütungsplan.