Start mit Jeunesse

//Start mit Jeunesse
Start mit Jeunesse2019-01-30T11:28:33+00:00

Einarbeitung mit Fabi Fitzner

Einarb. mit Danien Feier

Dein Jeunesse:

Webshop
Du hast Dir Deinen eigenen webshop bereits gesichert.
Herzlichen Glückwunsch! Unter deinname.jeunesseglobal.com können Kunden direkt über Dich weltweit Produkte beziehen. Einfacher kann man ein Geschäft nicht starten 🙂

Backoffice
Dein Backoffice findest Du unter http://joffice.jeunesseglobal.com
Hier meldest Du Dich mit deinem Benutzernamen und Kennwort an.
Das Backoffice hat ganz viele Möglichkeiten und erscheint am Anfang etwas unübersichtlich. Wir schulen Dich dazu in regelmäßigen Meetings.

JMobile
Dein Business auf dem Handy. So hast Du Dein Backoffice immer dabei und kannst auch unterwegs Leute über Produkte informieren und sogar direkt einschreiben.

Dein Team:

Whatsapp
Bitte Deinen Sponsor, sofern dies nicht schon geschehen ist, Dich in folgende Gruppen einzuladen:
– The Win Team
– The Win Team – Infogruppe
– TAFF Team (optional)
Dort erhältst du direkten Zugang zu dem gesamten Team und kannst mit allen in Kontakt treten. In dieser Gruppe befindet sich auch die Upline aus Deutschland mit Beziehungen zu den Höchsten Team-Mitgliedern von Jeunesse. Vielleicht bist Du kein Freund von Whattsapp? – einigen von uns geht es genauso. Dennoch ist Whatsapp inzwischen DAS Medium für Empfehlungs-Marketing: no Whatsapp – no business.

Triff‘ für Dich die richtige Entscheidung!

Newsletter / webinare / calls

Zu unserem Team gehört unter anderem Danien Feier, einer der erfolgreichsten Menschen im Network Marketing aus Deutschland (er lebt in Dubai). Er bringt in regelmäßigen Abständen einen Newsletter zum Thema „Erfolgreich im Network Marketing“ mit allen wichtigen Tipps und Tricks heraus. Melde Dich bitte über seine (alte) Seite www.unityteam.de für seinen Newsletter an (ganz nach unten scrollen).

Email-Support: info@agelessdeutschland.de
Hinter dieser Email steht Julian Barthel aus unserem Team. Er kann Dir mit Fragen zum Backoffice und zum Geschäft weiterhelfen.

Inspiration
Vielleicht hast du schon von Eric Worre gehört. Er ist der absolute Fachmann im Bereich Network Marketing und erwirtschaftet im Jahr mehr als 50 Millionen US Dollar mit Network Marketing. Auch er bringt einen Newsletter heraus, der für dich interessant sein könnte (auf englisch!): http://networkmarketingpro.com/newsletter/

Besorge Dir das Buch „Go Pro“ von Eric Worre

Hier ist der Link zu Amazon.

Es gilt als das beste „Lernbuch“ im Bereich Network Marketing. Du bekommst hier eine Schritt für Schritt Anleitung, um dir dein eigenes Business aufzubauen. Das Buch ist als Hörbuch ebenso über Spotify verfügbar.

Probiere die Produkte selbst aus!

Lerne, lese, höre, staune und sei begeistert! Nur wenn Du selbst für die Produkte brennst, kannst Du sie auch mit einem guten Gefühl empfehlen. Lies auch die Erfahrungsberichte aus unserem eigenen Team im Wiki.

Lerne das Team kennen

Es wird in regelmäßigen Abständen Termine für neue Geschäftspartner, sowie Interessenten geben. Deine erste Aufgabe besteht darin, erst einmal selbst zu den meetings zu kommen und alles in Ruhe kennenzulernen. Wenn Du bereits begeistert bist von der Geschäftsidee oder den Produkten, kannst Du gerne auch schon Interessenten zu den nächsten Events einladen. Bei diesen Terminen können wir alle offenen Fragen zu Produkten, oder zum Backoffice klären, sofern sie Dir nicht schon per Mail beantwortet werden konnten.

Alle Informationen zu Terminen und Orten findest du in der Whatsapp – Gruppe oder per Mail.

Um das große Bild (Visoin, Firma, Team,Verdienstmöglichkeiten) zu bekommen, melde Dich am besten gleich zu der nächsten Großveranstaltung von Jeunesse in Deiner Nähe an.

Dein Sponsor informiert Dich gerne über die nächsten Termine!

Um von allen Verdienstmöglichkeiten zu profitieren, solltest Du zeitnah Dein Autoship einrichten.
In diesem Video (unten) wird Dir gezeigt, wie Du das ganz einfach machst. Was Du auf jeden Fall zusätzlich auswählen solltest ist diese kostenfreie Option: Get 2 Promotion – Free LuminesceTM Package

Wenn es hierbei Probleme gibt, schreibe eine Email an: info@agelessdeutschland.de mit der Bitte um Hilfe.
Wir werden uns direkt bei Dir melden, um Dich zu unterstützen!

Du hast die richtige Entscheidung getroffen! Jetzt heißt es: Lernen, Wachsen und vor allem direkt TUN!
Wir unterstützen Dich dabei!
Julian Barthel und Win Silvester

Herzlich Willkommen und Herzlichen Glückwunsch!

Du hast Dich entschieden, neue Wege in Deinem Leben zu beschreiten mit dem Einstieg in Network Marketing. Die gute Nachricht ist, dass Du den wichtigsten Schritt bereits gegangen bist: Du hast Dich eingeschrieben in einer der erfolgreichsten Firmen weltweit mit einem hervorragenden Produktportfolio in einem der erfolgreichsten Teams bei Jeunesse.

Dein zweiter Schritt ist nun

a) Branche und Produkte intensiver kennenzulernen

b) sofort loszulegen um die ersten Erfolge zu erzielen

Deine Upline (die Personen, die vor Dir eingestiegen sind), werden Dich dabei bestmöglich unterstützen! Nutze diese Unterstützung so viel wie möglich.

Wir sind gerne für Dich da!

Dein Erfolgshandbuch:

Dieser Leitfaden enthält:

* Fachliche Informationen zum Thema Network Marketing
* Praktische Informationen zu Deinem neuen Geschäft
* Checklisten und konkrete Anleitungen, wie Du vorgehen solltest.

Die wichtigste Zutat für Erfolg sind Fehler. Ja, Du hast richtig gelesen: Fehler machen Dich erst zum Profi: Die einzige Voraussetzung für Erfolg ist, dass Du aus jedem Fehler lernst und Dich jedes mal weiterentwickelst.

Wenn Du jeden Tag nur 1% besser wirst als am Vortrag, kannst Du innerhalb eines Jahres eine Verbesserung in dem jeweiligen Feld von über 300% erwarten. Deinen ersten Schritt in eine neue Welt.

Die zweite wichtige Voraussetzung für Erfolg sind Herausforderungen – große und kleine. Überlege Dir jeden Tag, wie und womit Du Dich herausfordern könntest, z. B.
– heute spreche ich mal jemanden auf der Straße an und mache ihm / ihr ein Kompliment
– beim nächsten Meeting übe ich meinen „elevator pitch“ bzw „my story“ (was das beides ist, erklären wir Dir noch)
– beim nächsten Meeting melde ich mich freiwillig, um einen Part zu übernehmen (Produktpräsentation / Geschäftspräsentation / Testimonial / …)

Die dritte wichtige Voraussetzung sind tolle Produkte. Und die haben wir definitiv.

3 Elemente des Network Marketing Business

1. die Produkte
2. der Vergütungsplan
3. Du selbst

Die Produkte und der Vergütungsplan sind für alle gleich. Wenn also manche erfolgreicher sind als andere liegt es einzig und allein an einer Variablen: an Dir. Die gute Nachricht ist: Du kannst alles lernen, was zum Erfolg notwendig ist. Sei bereit dazu und Du wirst dafür belohnt werden.

Unser Leitprinzip lautet: Planen – Handeln – Prüfen

https://www.youtube.com/channel/UCxdOuRfg7hbDmvxCf_v8kqw

https://www.youtube.com/watch?v=cbQV2dQO9js&feature=em-upload_owner

Diese Seite wird Dir helfen, professionell und kompetent in Dein neues Business zu starten. Nimm‘ Dir die Zeit, die wichtigsten Dinge zu lernen, um direkt als Profi loszulegen.

Offizielle Schulungsseite (mit ausführlichen Lehrvideos zu allen Themen):

www.unityglobalcollege.com

Das Passwort für den internen Bereich lautet deinerfolg
Hier wird alles erklärt: Produkte, Einschreiben, Auszahlung, Autoship, Backoffice…
Pflichtprogramm für Alle!

Im Win-Team haben wir noch ein separates, individualisiertes Schulungskonzept und vertiefende Informationen zusammengestellt.

Schritt 1: Lade Dir hier das Erfolgshandbuch herunter und drucke es aus.

Schritt 2: Vereinbare einen Termin mit Deinem Sponsor für Deinen persönlichen Gameplan.

Schritt 3: Arbeite das Erfolgshandbuch durch und schaue Dir dazu die Videos an (auf dieser Seite)

Schritt 4: Lege los und halte Dich an die ersten beiden Skills: Finding Prospects und Invite to Events. bleibe im engen Kontakt mit Deinem Sponsor bzw. Deiner upline. FRAGE DICH ZUM ERFOLG!

Dein Jeunesse:

Webshop
Du hast Dir Deinen eigenen webshop bereits gesichert.
Herzlichen Glückwunsch! Unter deinname.jeunesseglobal.com können Kunden direkt über Dich weltweit Produkte beziehen. Einfacher kann man ein Geschäft nicht starten 🙂

Backoffice
Dein Backoffice findest Du unter http://joffice.jeunesseglobal.com
Hier meldest Du Dich mit deinem Benutzernamen und Kennwort an.
Das Backoffice hat ganz viele Möglichkeiten und erscheint am Anfang etwas unübersichtlich. Wir schulen Dich dazu in regelmäßigen Meetings.

JMobile
Dein Business auf dem Handy. So hast Du Dein Backoffice immer dabei und kannst auch unterwegs Leute über Produkte informieren und sogar direkt einschreiben.

Dein Team:

Whatsapp
Bitte Deinen Sponsor, sofern dies nicht schon geschehen ist, Dich in folgende Gruppen einzuladen:
– The Win Team
– The Win Team – Infogruppe
– TAFF Team (optional)
Dort erhältst du direkten Zugang zu dem gesamten Team und kannst mit allen in Kontakt treten. In dieser Gruppe befindet sich auch die Upline aus Deutschland mit Beziehungen zu den Höchsten Team-Mitgliedern von Jeunesse. Vielleicht bist Du kein Freund von Whattsapp? – einigen von uns geht es genauso. Dennoch ist Whatsapp inzwischen DAS Medium für Empfehlungs-Marketing: no Whatsapp – no business.

Triff‘ für Dich die richtige Entscheidung!

Newsletter / webinare / calls

Zu unserem Team gehört unter anderem Danien Feier, einer der erfolgreichsten Menschen im Network Marketing aus Deutschland (er lebt in Dubai). Er bringt in regelmäßigen Abständen einen Newsletter zum Thema „Erfolgreich im Network Marketing“ mit allen wichtigen Tipps und Tricks heraus. Melde Dich bitte über seine (alte) Seite www.unityteam.de für seinen Newsletter an (ganz nach unten scrollen).

Email-Support: info@agelessdeutschland.de
Hinter dieser Email steht Julian Barthel aus unserem Team. Er kann Dir mit Fragen zum Backoffice und zum Geschäft weiterhelfen.

Inspiration

Vielleicht hast du schon von Eric Worre gehört. Er ist der absolute Fachmann im Bereich Network Marketing und erwirtschaftet im Jahr mehr als 50 Millionen US Dollar mit Network Marketing. Auch er bringt einen Newsletter heraus, der für dich interessant sein könnte (auf englisch!): http://networkmarketingpro.com/newsletter/

Lerne das Team kennen

Es wird in regelmäßigen Abständen Termine für neue Geschäftspartner, sowie Interessenten geben. Deine erste Aufgabe besteht darin, erst einmal selbst zu den meetings zu kommen und alles in Ruhe kennenzulernen. Wenn Du bereits begeistert bist von der Geschäftsidee oder den Produkten, kannst Du gerne auch schon Interessenten zu den nächsten Events einladen. Bei diesen Terminen können wir alle offenen Fragen zu Produkten, oder zum Backoffice klären, sofern sie Dir nicht schon per Mail beantwortet werden konnten.

Alle Informationen zu Terminen und Orten findest du in der Whatsapp – Gruppe oder per Mail.

Um das große Bild (Visoin, Firma, Team,Verdienstmöglichkeiten) zu bekommen, melde Dich am besten gleich zu der nächsten Großveranstaltung von Jeunesse in Deiner Nähe an.

Dein Sponsor informiert Dich gerne über die nächsten Termine!

Um von allen Verdienstmöglichkeiten zu profitieren, solltest Du zeitnah Dein Autoship einrichten.
In diesem Video (unten) wird Dir gezeigt, wie Du das ganz einfach machst. Was Du auf jeden Fall zusätzlich auswählen solltest ist diese kostenfreie Option: Get 2 Promotion – Free LuminesceTM Package

Wenn es hierbei Probleme gibt, schreibe eine Email an: info@agelessdeutschland.de mit der Bitte um Hilfe.

Wir werden uns direkt bei Dir melden, um Dich zu unterstützen!

Die ersten 3 Level der Kontaktaufnahme:

So sprichst Du die ersten Kontakte an

Go for no

Erfolgreich Kunden aufbauen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kunden zu gewinnen. Abhängig von Deinen Zielen kannst Du es entspannter oder ehrgeiziger angehen. Am Anfang jedes guten Verkaufsgesprächs steht die eigene Erfahrung. Du musst die Produkte, die Dich interessieren, selbst ausprobieren. Wenn Du selbst ein Fan der Produkte bist, wird es Dir sehr viel leichter fallen, Sie weiterzuempfehlen und begeistert darüber zu berichten. Und das ist gleichzeitig die erste Methode:
Werde ein Fan Deiner Produkte
Für die Produkte, mit denen Du selbst keine großen Berührungspunkte hast, nutze die Erfahrungsberichte und Erfolge von anderen Menschen.

Wenn Du nun die Augen und Ohren offenhältst, wirst Du überall Menschen treffen, für die das eine oder andere Produkt interessant ist. Komme in Kontakt, höre zu und erzähle anschließend von Deinen Erfahrungen. Jetzt hast Du 2 Möglichkeiten:
Verweise auf Deine persönliche Webseite bei Jeunesse: xxx.jeunesseglobal.com oder
Lade ein zu unseren Meetings, wo die Person von Experten weiterführende Informationen erhalten kann.

Du möchtest durchstarten und schneller mehr Geld verdienen?
Produktpräsentation bei Dir zuhause (Zen, Beauty, …)
Du veranstaltest einen gemütlichen Abend bei Dir zuhause, wo Du in entspannter Atmosphäre die Produkte vorstellst. Dafür kannst Du einfach die Videos von www.agelessdeutschland.de nutzen.

Produktpräsentationen bei Deinen Freunden und Interessenten

Zeitmanagement

Dein Business im Network Marketing lässt sich perfekt in den Alltag integrieren. Überlege Dir, wieviel Zeit Du dafür investieren möchtest.

Wenn Du Zeitfresser eliminierst, hast Du mehr Erfolg.
Eine app, die Dir hilft, Deine Zeit am Handy effizienter zu gestalten ist Menthal:
für android: https://play.google.com/store/apps/details?id=open.menthal&hl=de
für iphone: im app-store nach Menthal suchen

Wir haben Dir hier ein paar Informationen rund um das Thema Multi-Level-Marketing (MLM) gesammelt.

Interessante Quellen im Netz sind Eric Worre und Danien Feier oder seine Webseite (Danien Feier)

Außerdem sehr interessant:

Randy Schroeder – Der Erfolg des Network Marketing/ Deutsch

Rekrutierungsregeln

Die ersten drei Level der Kontaktaufnahme

Go for No – Keine Angst vor Zurückweisung/Ablehnung

How to recruit twenty people in thirty days 20/30

Kim Hui -Speakertraining – The design of a meeting

MLM Motivation
Toni Robbins und Paul Kiyosaki im Interview mit Eric Worrie

Aditya Novotny – Eine Nachlese zu Toni Robbins Training- GoPro –

Der perfekte Networker Tag

Webinare inklusive Geschäftpräsentation findet Ihr hier.

Wer bei Facebook ist, findet hier eine geschlossene Gruppe, mit vielen wertvollen Informationen und Neuigkeiten

Dein Backoffice

Wie komme ich in mein Backoffice?

Über Deine Seite kannst Du Dich in Deinem Backoffice einloggen: xxx.jeunesseglobal.com

Alternativ kommst Du über joffice.jeunesseglobal.com direkt zum login-Bereich.

https://jnstestimonials.comPasswort: abcd

Backoffice

Der einzige Weg von Jeunesse mit euch zu kommunizieren
Ihr findet dort alles was ihr braucht.
Login über Innendienst auf Internetseite
Auch Vorzugskunden (Preffered Customer haben Login, werden jedesmal gefragt, ob sie Geschäftspartner werden wollen)

Mein Profil
alle Profildaten erfasst
Einstellungen werde hier vorgenommen
Namensänderungen
My Information: Persönliche Informationen
Communications Profile: Wie Jeunesse mit euch kommuniziert.
Kennwort: Kennworteinstellungen Backoffice
Replicated Site Contact Information: Weche Informationen werden auf meiner Internetseite rechts oben angezeigt?
Lock Placement: Einstellung, auf welche Seite de jeweils nächsteingeschrieben Geschäftspartner kommt.
Automatisch: Der Computer wählt die für euch beste Variante aus, um ein Gleichgewicht herzustellen. !!!BITTE VOR EINSCHREIBUNG EINSTELLEN!!!
Google Analytics and Adword Setup: Werbung über Google Adwords
Business Card: Bestellung von personalisierten Visitenkarten.
SUBMIT CHANGES: ALLE ÄNDERUNGEN MÜSSEN UNBEDINGT IMMER BESTÄTIGT WERDEN. SONST GELTEN DIESE NICHT.
Nur für Mitglieder:
JCloud: ähnlich wie Icloud, Programm noch nicht ausgereift. Wahrscheinlich besteht hier die Möglichkeit eure eigene Cloud mit Jeunesse Informationen zu sammeln. Im Moment noch spärlich. Jeunesse wird wohl Stück für Stück erweitern.
Distributor Information:
Nach Ländern aufgegliederte Informationen, die für uns als Vertriebspartner interessant sind. Bitte auch in den anderen Länderauflistungen schauen, da dort vielleicht schon Dinge hinterlegt sind, die auf Deutsch noch nicht da sind.
Veranstaltungen:
Alle Jeunesse Veranstaltungen in der kommenden Zeit werden hier aufgelistet
News und Akündigungen:
Alle News und Ankündigungen werden hier bereitsgestellt (Wann kommt welches Produkt usw.)
An einen Freund senden:
Vorgefertigtes Tool um Emails an Freunde zu senden mit einer persönlichen Nachricht und diese zu Webinaren oder Sonstigem einzuladen:

Download Dateien:
Dateien, die von Jeunesse an uns übermittelt werden, werden hier hochgeladen zum Download für uns.
Dateien hochladen:
Hier können wir Dateien hochladen, die wir Jeunesse direkt schicken möchten.

Im Shop
Hier können zum Vertriebspartnerpreis Produkte und Pakete bestellt werden, sowie Ugrades der Einstiegspakete durchgeführt werden.
Berichte (ungünstiges Wort)
My Business Snapshot
Fragen zum Business Snapshot?
Distributor Berichte
Hier findet ihr alle Informationen über euch als Vertriebspartner. Lohnt sich in Ruhe durchzuschauen. Dort werden zum Beispiel der Fortschritt von Rangpromotions angezeigt.
Bestellungen
Alle bisherigen Bestellungen über euer Backoffice werden hier aufgezeigt.
Genealogie (Stammbaum)
Euer Stammbaum mit den einzelnen Vertriebspartner, sowie Vorzugskunden. Es können hier bis zu 40 Levels angezeigt werden.
Genealogie (Legacy)
Stammbaum
Enroller Tree (Beta)
Übersicht über eure Vertriebspartner, in welcher diese eingeschrieben wurden.
Cycles
Übersicht über alle eure bisherigen Cycles. Zeiträume können eingeschränkt werden.
Kommissionen
Hier findet ihr alle eure Provisionen. Die Provisionen werden bis zu 3 Wochen im Voraus bereits angezeigt, sodass ihr seht, wieviel Provisionen euch in 3 Wochen zur Verfügung stehen. Das Datum steht immer für den Sonntag, an dem das Geld in euer Wallet gebucht wird. Dann ist es direkt verfügbar und kann auf die Paycard oder auf das Bankkonto geladen werden.
Patenschaft
Übersicht über eure eingeschriebenen Vertriebspartner mit detaillierter Übersicht über Autoship und deren eingeschriebenen Partner. Es werden hier ebenso deren Rang angezeigt.
Binäre Informationen
Eine Übersicht über euren eigenen Account.
Retail Customers
Eine Übersicht über Kunden, die bei euch bereits gekauft haben.
Downline Bestellungen
Die kompletten Bestellungen eurer Downline. Zeiträume können eingeschränkt werden.
Downline Rückerstattungen
Rückerstattungen, die eure Downline veranlasst hat. Wichtig, um die Rücknahme von Punkten nachzuvollziehen.
Promotion Code
Bonus Credit Transactions
Übersicht über die erhaltenen Boni von Promotions (Bsp. Shoot for Sapphire)
Bonus Credit Tokens
Übersicht über die von euch in Anspruch genommen Boni von Promotions.

Autoship:
Was ist wichtig
Autoship ist nur einzustellen, wenn man durch Teamprovisionen (Cycles) Geld verdienen möchte. Die Möglichkeit durch Produktverkauf Geld zu verdienen bleibt hiervon unberührt.
60 CV
Autoship muss min 60 CV beinhalten.
Autoship richtig einstellen: https://www.youtube.com/watch?v=LWRaqKsuG_4
Prepaid Autoship:
Funktioniert wie ein Konto. Wenn man bereits für diesen Monat qualifiziert ist und trotzdem etwas bestellen möchte, kann man sich diese Punkte quasi sichern für zukünftige Monate. Dies muss dann über das Prepaid Autoship geschehen.
Briefkasten
Alle Emails werden hier noch in einem eigenen Email Postfach aufgezeigt.
Brieftasche
Wallet anmelden
Wallet Startseite
Behördliche Foto ID hochladen
Wallet Adress Settings
Signup Eingabe
Account Historie ansehen
Meine Paycard registrieren
Angefragte Summe
EFT Einstellungen
Kontoverlauf
Kommission Zahlungsmöglichkeiten
Fonds Anfragen
Machen Tokens
Wallet Gebühren
Wallet Anleitung
PIN Code und auf Informationen zugreifen
Wallet Logout
Help Desk
JTools
My Leads
My JMobile Profile
My Inventory
Admin
Jsociale
Succes on Demand
JCloud
ZEN Effect
Dashboard
JOffice
Logout

Bonus Guthaben:

Bonus-Guthaben: Alles, was Sie wissen müssen

Ein kleiner Bonus ist immer gut, oder? Hier bei Jeunesse belohnen wir unsere Distributorenfamilie auf eine Weise, die es Ihnen erlaubt, Ihr eigenes Geschäft aufzubauen. Das ist das Konzept rund um das Bonus-Guthaben, das wir nur für Sie geschaffen haben.

WAS IST EIN BONUS-GUTHABEN?
Wenn Sie bestimmte Angebotspakete kaufen, bekommen Sie eventuell eine bestimmte Anzahl an Boni gutgeschrieben. Vergleichen Sie es mit einem Geschenkgutschein. Sie bekommen ein Guthaben, mit dem Sie nach Belieben im Joffice™ Shop einkaufen können — von Marketingmaterialien über Produkte bis hin zu Zubehör. Sie können Ihr Bonus-Guthaben auch an Teammitglieder weitergeben, indem Sie Token für Bonus-Guthaben erstellen.

ANZEIGE IHRES BONUS-GUTHABENS UND TRANSAKTIONEN:
Klicken Sie in der Berichte-Registerkarte in Joffice auf Bonus-Guthaben-Transaktionen. Dort sehen Sie Ihr verfügbare Bonus-Guthaben sowie die Transaktionsliste, die ein Protokoll Ihrer Einkäufe mit dem Bonus-Guthaben ist.

ERSTELLEN EINES TOKENS:
Klicken Sie in der Berichte-Registerkarte in Joffice auf Token für Bonus-Guthaben. Weisen Sie Ihrem Token einen Namen zu, geben Sie die gewünschte Geldsumme ein und klicken Sie auf Hinzufügen. Dann können Sie den Token-Namen mit Ihrem Teammitglied teilen. Beim Bezahlen im Joffice Shop werden Ihre Teammitglieder nach dem Namen des Tokens gefragt, sodass das Guthaben mit ihrem Einkauf verrechnet wird. Bitte achten Sie darauf, dass die Transaktion Ihres Teammitglieds im Bericht Bonus-Guthaben-Transaktionen erscheinen wird.

HABEN BONUS-GUTHABEN UND TOKEN EIN VERFALLSDATUM?
Ja, Bonus-Guthaben und Token verfallen sechs Monate nach dem Kauf des Pakets. Bitte vergessen Sie nicht, Ihr Guthaben zu verwenden, denn wenn es einmal verfällt, kann es nicht mehr wiederhergestellt werden.

90 Day Run

Häufige Fragen

Falsche Vorstellungen im Network Marketing

„Man braucht Glück.“
Glück hat nichts mit Network-Erfolg zu tun. Vielmehr ist Dein Erfolg eine Frage von Statistik: Wenn Du 100 Personen das Geschäft vorgestellt hast, steigen in der Regel 10 ein. Davon werden 1 bis 2 Personen richtig durchstarten und sich langfristig als Zugpferde herausstellen. Wer das ist, kannst Du vorher nicht wissen. Top-Verdiener der Branchen haben 300, 400, 1200 Personen ihr Geschäft vorgestellt. Es ist einfach nur dranbleiben und immer weitermachen. Don’t quit! Gib nicht auf, schon gar nicht direkt am Anfang nach den ersten Absagen. Im Gegenteil: freue Dich darüber! Jedes nein erhöht die Chance auf ein Ja! Eine Millionärin, die wir kennengelernt haben, hat 154 Absagen bekommen, bevor der Erste eingestiegen ist! Bleibe einfach immer am Ball! Dein Team ist für Dich da.

„Es braucht den richtigen Zeitpunkt, das richtige Timing“
Mit den richtigen Produkten ist jederzeit die richtige Zeit. Es gibt manchmal seltene Fenster, die etwas ganz besonderes sind, aber grundsätzlich sind die Chancen immer gleich gut bzw. schlecht. Das hat sich in der Welt in den letzten 500 Jahren nicht geändert! Es gibt immer nur meine Sicht auf die Dinge.

Sei stolz darauf ein Network-Marketer zu sein!